Unbenannt1

Inklusion: Auch für mein Kind?
 
Elternverein lädt zu Infoabenden ein
 
 
Kinder und Jugendliche mit Behinderung haben das Recht, allgemeine Schulen zu besuchen und dort gemeinsam mit allen anderen Kindern und Jugendlichen zu lernen. Dies gilt unabhängig davon, welcher Art und wie schwer die Behinderung ist. Daran hat sich auch durch den Wechsel der Landesregierung nichts geändert. In Köln haben sich bereits viele Schulen darauf eingestellt, auch Schüler*innen mit Behinderung aufzunehmen.
Im Vorfeld der Anmeldungen zur Grundschule und zu den weiterführenden Schulen lädt der Elternverein mittendrin e.V. Eltern von Kindern mit Behinderung zu Infoabenden ein. Hier erhalten Eltern einen Überblick über ihre Rechte, über das Anmeldeverfahren und über mögliche Unterstützung ihres Kindes in der Schule. Es wird gesprochen über die Situation in Köln, über mögliche Stolpersteine und deren Überwindung.
Die Teilnahme an den Infoabenden ist kostenlos. Der Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrer*innen barrierefrei. Teilnehmer*innen, die eine Übersetzung in Gebärdensprache wünschen, werden gebeten sich frühzeitig unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu melden.
 
Inklusion: Auch für mein Kind?
Infoabend zur Einschulung in die GRUNDSCHULE
Mittwoch, 25. September 2019 um 19 Uhr
EUTB-Beratungsstelle des mittendrin e.V.
Luxemburger Str. 189-191, 50939 Köln
 
Inklusion: Auch für mein Kind?
Infoabend zum Wechsel in die WEITERFÜHRENDE SCHULE
Donnerstag 14. November 2019 um 19 Uhr
EUTB-Beratungsstelle des mittendrin e.V.
Luxemburger Str. 189-191, 50939 Köln

Beiträge veröffentlichen

Ihr möchtet auch eine Information hier veröffentlichen. Kein Problem.....

Schickt eine E -Mail an m.boek@selbsthilfe-olpe.de mit eurem Text und eventuelle Bilder, und eure Information wird schnellst möglich veröffentlicht.