Unbenannt1

Aktionen und Informationen zur „Volkskrankheit Nr. 1“
„Mut-Tour – Raus aus der Depression“ startet am 2. September         

 
Nach wie vor sind Depressionen die „Volkskrankheit Nr. 1“. Immer noch gibt es viele Unsicherheiten und Ängste, wie man als Betroffener oder als Angehöriger damit umgehen kann. Und genau hier setzt das Angebot des Bündnisses gegen Depression, ein bundesweit spendenfinanzierter Zusammenschluss im psychosozialen Bereich Tätiger und Interessierter, an. Um der Krankheit Depression ein Gesicht zu geben und sie bewusst zum Thema zu machen, veranstaltet das lokale Bündnis in Siegen-Wittgenstein und Olpe wieder die Aktionswochen „Mut-Tour – Raus aus der Depression“. Vom 2. September bis 17. Oktober werden verschiedene Ausstellungen, Vorträge und Filme rund um das Thema Depression in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe angeboten.
 
Wann:
10.10.2019 um 16:30 – 19:00
Wo:
Volkshochschule des Kreises Olpe
Kurfürst-Heinrich-Straße 34
57462 Olpe

Beiträge veröffentlichen

Ihr möchtet auch eine Information hier veröffentlichen. Kein Problem.....

Schickt eine E -Mail an m.boek@selbsthilfe-olpe.de mit eurem Text und eventuelle Bilder, und eure Information wird schnellst möglich veröffentlicht.