Behindertenbeauftragte des Kreis Olpe

 

Frau Lütticke nimmt die Aufgabe der Behindertenbeauftragten wahr.

Mit der Bestellung der Behindertenbeauftragten will der Kreis Olpe dazu beitragen, die Interessen von Menschen mit Behinderungen zu wahren, deren Gleichstellung zu verwirklichen und eine möglichst weitreichende Barrierefreiheit zu erreichen.

Die Behindertenbeauftragte

  • ist Ansprechpartnerin für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige im Kreis Olpe
  • informiert über die Zuständigkeiten und Möglichkeiten des Hilfesystems
  • berät und unterstützt fachlich die nicht der Arbeitsgemeinschaft der Selbsthilfe angeschlossenen Selbsthilfegruppen

Bei Bedarf können auch persönliche Gesprächstermine in den Nebenstellen der Kreisverwaltung in den Rathäusern der Städte Attendorn bzw. Lennestadt durchgeführt werden.

 

Frau Petra Lütticke

Behindertenbeauftragte

Westfälische Straße 75
57462 Olpe

Telefon:  02761 81 332
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web:  www.kreis-olpe.de

Zum Seitenanfang